Verbrauch und Kosten beim Audi A4 (B5) 1.6
b5.gaskutsche.de


<< Thermostat beim A4 (B5) tauschen lassen 
Audi A4 (B5) als Krawattennadel >> 

Ein kleiner Rückblick nach zwei Monaten und 1'646 km

Verbrauch und Kosten beim Audi A4 (B5) 1.6

Inzwischen sind etwas über zwei Monate vergangen und ich habe den A4 inzwischen sehr zu schätzen begonnen. Nicht zu groß, nicht zu klein – lediglich bei Spontaneinkäufen bei eBay in der näheren Umgebung darf ich nicht mehr zu spontan sein. Was früher mit dem VW T4[1] nie wirklich ein Problem war, muss beim Audi A4 und gerade der Limousine gut überlegt sein: Ein Spontankauf von einem Bett, einem Schrank oder mal kurz einem Satz Räder in Verbindung mit Selbstabholung setzt ein anderes Gefährt voraus.

Bezüglich des Verbrauchs bin ich mit dem A4 1.6 soweit auch zufrieden. Er nimmt sich das, was andere mir schon prophezeit hatten: Zwischen 7 und 8 Liter Super sind als normaler Verbrauch anzusehen. Wird das Pedal auf der Autobahn durchgetreten bis die Nadel jenseits von 180 km/h anzeigt, nimmt er sich dann eben auch entsprechend mehr.

Daher einfach mal als Gegenüberstellung was er sich bisher bis heute so im Durchschnitt genehmigt hat und wie es »tagesaktuell« so aussieht. Natürlich ist »tagesaktuell« relativ, schließlich könnte ich auch mal wieder einen Monat lang nicht getankt haben.

Spritmonitor.de Spritmonitor.de Spritmonitor.de
21.12.2011 31.10.2012 (Super) tagesaktuell (LPG)

Ein Klick auf eines der beiden Bilder führt zur Detailansicht des Audi A4 bei spritmonitor.de[2]. Dort sind nicht nur die Zwischenstopps an den Zapfsäulen festgehalten, sondern auch alle anderen Ausgaben für den Audi A4 sind dort zu finden. Aber hier und heute soll es sich mal ausschließlich um den Verbrauch drehen.

Kleine Ergänzung: Nach dem 31.10.2012 zeigt Spritmonitor.de nur noch den Durchschnittsverbrauch auf LPG an. Daher der »Freeze« für den Benzinverbrauch mit einem Durchschnitt von 7,77 Liter pro 100 km am 31.10.2012.

Literpreis E10 am 21.12.2011 bei Neu-Ulm
Literpreis E10 am 21.12.2011 bei Neu-Ulm
Die übrigen Kraftstoffpreise
Die übrigen Kraftstoffpreise


7,76 Liter hat er sich zwischen den letzten beiden Tankstopps genehmigt. Bei 1,44 Euro pro Liter E10 sind es immerhin etwa 11,17 Euro pro 100 km. Da wäre mein T4 mit VR6 auf LPG günstiger. Aber auch den Audi könnte man ja auf Gas umrüsten.

Dort steht der Literpreis aktuell übrigens bei etwa 0,769 Euro. Würde ich mehr als die mutmaßlichen 400–800 km pro Monat fahren, würde sich es sicherlich lohnen. Aber so? Nun ja, im Frühjahr entscheidet sich ja wie es mit Audi und VW Bus weitergehen wird.

Tagesaktueller Kilometerstand vom A4 (B5)
Tagesaktueller Kilometerstand vom A4 (B5)

Jung sind sie ja beide nicht mehr. Aber obwohl der A4 schon ein Jahr länger auf den Straßen unterwegs ist, steht er besser da. Das macht die Entscheidung nicht wirklich leichter. Ein neueres Fahrzeug anschaffen? Eher nicht. Leistungstärker? Muss auch nicht unbedingt sein. Bis zum April sind es ja noch ein paar Monate. So lange bleiben noch beide Fahrzeuge parallel erhalten.


Falls jemand meint ich habe eventuell einen Zahlendreher in einer meiner Eingaben: Nein, ich fahre wirklich so wenig pro Monat. 400 km in einem Monat sind dann möglich, wenn man den Arbeitsplatz zu Fuß erreicht und auch sonst die meisten Erledigungen zu Fuß bewältigen kann. Da ist das »Fahrzeug« wirklich treffender als »Herumstehzeug« zu bezeichnen.



Kommentare

Dieser Beitrag hat noch keine Kommentare erhalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
E-Mailadresse *
Website


Kommentar *

Ein * markiert Felder mit Pflichtangaben.